+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Der Course of Empire, The Savage Staat von Thomas Cole (1801-1848, England) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Museum Qualität Reproduktionen Der Course Of Empire - The Savage Staat Von Thomas Cole , Gemälde
Der Course of Empire, The Savage Staat von Thomas Cole (1801-1848, England) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com
Museum Qualität Reproduktionen Der Course Of Empire - The Savage Staat Von Thomas Cole , Gemälde

Thomas Cole - öl

Der Course of Empire ist ein fünf-teilige Serie von Gemälden von Thomas Cole in den Jahren 1833-36 geschaffen. Es ist teilweise bemerkenswert reflektieren populäre amerikanische Gefühle der Zeit, als viele sahen Weidewirtschaft als die ideale Phase der menschlichen Zivilisation, fürchtend, dass Reich würde der Völlerei und unvermeidlichen Verfall führen. Das erste Bild, The Savage State, zeigt das Tal von der Küste gegenüber dem Felsen, in dem trüben Licht eines anbrechenden stürmischen Tag. Ein Jäger in Felle gekleidet eilt durch die Wildnis, verfolgen ein Reh
Kanus paddeln auf dem Fluss
am anderen Ufer eine Lichtung mit einem Cluster von Wigwams um ein Feuer, den Kern der Stadt, die ist zu sehen. Die visuelle Referenzen sind die Native American Leben.





Loading Thomas Cole biography....

 

WahooArt.com - Thomas Cole
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
W-BRUE-8CACJL----DE-
Der Course of Empire, The Savage Staat von Thomas Cole (1801-1848, England) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com
/A55A04/w.nsf/O/BRUE-8CACJL/$File/THOMAS-COLE-THE-COURSE-OF-EMPIRE-THE-SAVAGE-STATE.JPG
Der Course of Empire ist ein fünf-teilige Serie von Gemälden von Thomas Cole in den Jahren 1833-36 geschaffen. Es ist teilweise bemerkenswert reflektieren populäre amerikanische Gefühle der Zeit, als viele sahen Weidewirtschaft als die ideale Phase der menschlichen Zivilisation, fürchtend, dass Reich würde der Völlerei und unvermeidlichen Verfall führen. Das erste Bild, The Savage State, zeigt das Tal von der Küste gegenüber dem Felsen, in dem trüben Licht eines anbrechenden stürmischen Tag. Ein Jäger in Felle gekleidet eilt durch die Wildnis, verfolgen ein Reh [BR] Kanus paddeln auf dem Fluss [BR] am anderen Ufer eine Lichtung mit einem Cluster von Wigwams um ein Feuer, den Kern der Stadt, die ist zu sehen. Die visuelle Referenzen sind die Native American Leben.
Thomas Cole
öl
öl