+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Kunstreproduktionen | Verkündigung, 1472 von Leonardo Da Vinci (1452-1519, Italy) | WahooArt.com

Alexander Rodchenko Geburtstag! 25% Rabatt! Gültig:05/12/2021

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Gemälde , Museum Kunstreproduktionen Verkündigung - 1472 Von Leonardo Da Vinci
 Kunstreproduktionen | Verkündigung, 1472 von Leonardo Da Vinci (1452-1519, Italy) | WahooArt.com
Gemälde , Museum Kunstreproduktionen Verkündigung - 1472 Von Leonardo Da Vinci

"Verkündigung"

Leonardo Da Vinci - Tempera - 98 x 217 cm - 1472 - (Galleria degli Uffizi (Florence, Italy))

dies ist ein gemälde des traditionellen themas der verkündigung , von den italienischen renaissancekünstlern leonardo da vinci und andrea del verrocchio , aus der circa 1472–1475 und in den uffizien von florenz untergebracht , Italien . der engel hält eine madonnenlilie , ein symbol von Mary's jungfräulichkeit und der stadt florenz . es wird vermutet, dass leonardo ursprünglich die flügel von denen eines fliegenden vogels kopiert hat , aber sie wurden seitdem von einem späteren künstler verlängert . als die verkündigung in die uffizien kam 1867 , aus dem olivetanischen kloster san bartolomeo , in der nähe von florenz , es wurde domenico ghirlandaio zugeschrieben , wer war , wie leonardo , ein lehrling in der werkstatt von andrea del verrocchio . Im 1869 , karl eduard von liphart , die zentrale figur der deutschen expatriate-kunstkolonie in florenz , erkannte es als jugendliches werk von leonardo di ser piero da vinci , eine der ersten zuschreibungen eines überlebenden werkes an den jugendlichen leonardo . Seitdem eine vorzeichnung für die angel's ärmel wurde erkannt und leonardo zugeschrieben . Verrocchio verwendet lead-based farbe und schwere pinselstriche . er hinterließ leonardo eine notiz, um den hintergrund und den engel fertigzustellen . Leonardo benutzte leichte pinselstriche und kein blei . als die verkündigung war x-rayed , Verrocchio's arbeit war offensichtlich während Leonardo's engel war unsichtbar . Der marmortisch , vor der jungfrau , zitiert wahrscheinlich das grab von piero und giovanni de' medici in der basilika san lorenzo , Florenz , die verrocchio im gleichen zeitraum gemeißelt hatte . Einige unreife zögern werden normalerweise bemerkt , insbesondere das Virgin's mehrdeutige räumliche beziehung zum schreibtisch und dem marmor, auf dem er ruht .






Loading Leonardo Da Vinci biography....