+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Der falsche spiegel , 1928 von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Museum Qualität Reproduktionen Der Falsche Spiegel - 1928 Von Rene Magritte , Gemälde
Der falsche spiegel , 1928 von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com
Museum Qualität Reproduktionen Der Falsche Spiegel - 1928 Von Rene Magritte , Gemälde

"Der falsche spiegel"

Rene Magritte - öl auf leinwand - 54 x 80 cm - 1928 - (The Museum of Modern Art (New York, United States))

Das bild rüttelt der beobachter durch entfernen der auge von seinem gewöhnlich kontext , darbietend es ohne das gesicht zu was es gehört zu . Es ferner zerreißt erwartung indem ein kreisförmig himmel in der sonst üblichen oculus . Manchmal genannt “ magischer realismus realismus , ” solche nebeneinander von normalerweise ohne beziehung objekte innerhalb ein anscheinende unpassend kontext ist charaktereigenschaft vieler von Magritte’s oeuvre . für magritte und surrealisten arbeiten in ein ähnliches modus , diese überrasch , sogar bizarr kombinationen wurden in erwägung gezogen die produkte ihrer besinnungslos gedächtnisse . Durch die visualisierung ihnen , des künstlers glaubte , sie kann berühren auch das unbewusste gedächtnisse ihrer beschauer . Viele von Magritte’s Surrealistischen kollegen , einschließlich des menschen, Strahl , Salvador Dali , und max ernst , gebrauch gemacht augen wie ein motiv ihre kunst . In ihren arbeiten , wie in Magritte’s , augen untergraben unsere grund assumptions—they sind rekontextualisierten , multiplizierte , und angegriffen
bei gelegenheit , sie schrei glas tränen . die surrealisten bedeutete diese arten der bilder vornehmen beschauer unbehaglich , beunruhigen selbstgefällig gesinnungen über kunst und leben . Durch ersetzen der eye’s iris mit ein blau , cloud-filled himmel in falsche spiegel , Magritte fordert heraus uns bis frage was wir sehen und was wir denken wir, kennt . Ist die himmel ein reflexion von was zum auge ist erblickend ? Ist die auge in der tat eine eröffnung in eine andere realität ? Sind wir anblickend ein innen anblick , oder so andernfalls gänzlich ? Eine sache ist bestimmt : Magritte’s falsche spiegel ist ein einladung an ansehen die welt abweichend .






Loading Rene Magritte biography....




 



 



WahooArt.com - Rene Magritte
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-8XYU7V----DE-
Der falsche spiegel , 1928 von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunstdrucke Auf Leinwand | WahooArt.com
/Art.nsf/O/8XYU7V/$File/Rene-Magritte-The-false-mirror.JPG
Das bild rüttelt der beobachter durch entfernen der auge von seinem gewöhnlich kontext , darbietend es ohne das gesicht zu was es gehört zu . Es ferner zerreißt erwartung indem ein kreisförmig himmel in der sonst üblichen oculus . Manchmal genannt “ magischer realismus realismus , ” solche nebeneinander von normalerweise ohne beziehung objekte innerhalb ein anscheinende unpassend kontext ist charaktereigenschaft vieler von Magritte’s oeuvre . für magritte und surrealisten arbeiten in ein ähnliches modus , diese überrasch , sogar bizarr kombinationen wurden in erwägung gezogen die produkte ihrer besinnungslos gedächtnisse . Durch die visualisierung ihnen , des künstlers glaubte , sie kann berühren auch das unbewusste gedächtnisse ihrer beschauer . Viele von Magritte’s Surrealistischen kollegen , einschließlich des menschen, Strahl , Salvador Dali , und max ernst , gebrauch gemacht augen wie ein motiv ihre kunst . In ihren arbeiten , wie in Magritte’s , augen untergraben unsere grund assumptions—they sind rekontextualisierten , multiplizierte , und angegriffen ; bei gelegenheit , sie schrei glas tränen . die surrealisten bedeutete diese arten der bilder vornehmen beschauer unbehaglich , beunruhigen selbstgefällig gesinnungen über kunst und leben . Durch ersetzen der eye’s iris mit ein blau , cloud-filled himmel in falsche spiegel , Magritte fordert heraus uns bis frage was wir sehen und was wir denken wir, kennt . Ist die himmel ein reflexion von was zum auge ist erblickend ? Ist die auge in der tat eine eröffnung in eine andere realität ? Sind wir anblickend ein innen anblick , oder so andernfalls gänzlich ? Eine sache ist bestimmt : Magritte’s falsche spiegel ist ein einladung an ansehen die welt abweichend .
Rene Magritte
öl auf leinwand
öl auf leinwand