+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Celestina, 1904 von Pablo Picasso (1881-1973, Spain) | | WahooArt.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Gemälde , Celestina , 1904 Von Pablo Picasso
Celestina, 1904 von Pablo Picasso (1881-1973, Spain) |  | WahooArt.com
Gemälde , Celestina , 1904 Von Pablo Picasso

"Celestina"

Pablo Picasso - öl auf leinwand - 81 x 60 cm - 1904

Die tatsache das am meisten von Picasso's werke von das blaue Zeit waren gemalt in Barcelona berechnet für den ähnlichkeit von vielen von seinem modelle zahlen von el greco . Seine affinität mit diesem meister von Spanisch Manierismus ist anscheinend in der zusammensetzung von Celestina , 1903 , aus dem jahr von dem anfang von dem Blau Periode . Der langgestreckte anteile , die ekstatische und winkel gebärden , die beziehung zwischen raum und figuren , all das vergegenwärtigt die großen Spanisch meister , aber der gefühl im Picasso's funktioniert, bleibt authentische das seine . Er macht verwendung von El Greco's verlängerte formen und halluzinatorische raum , aber er beschäftigt diese elemente ausdrücken ein gefühl besonders zu seinem time-solidarity mit gealterter , gehungert , geschunden menschlichkeit . Celestina ist ein hervorragendes beispiel von diesem gefühl und von der stil in der es fand seinen bilden : dieses porträt eines alt one-eyed frau , gekleidet in düster farbe , erreicht , dank an die einfachheit ihrer farbe und der wirtschaft ihrer linie , ein strenges adel bezieht es El Greco's am meisten zurückhaltend porträts .






Loading Pablo Picasso biography....




 



 



WahooArt.com - Pablo Picasso
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-8XYNTV----DE-
Celestina, 1904 von Pablo Picasso (1881-1973, Spain) | | WahooArt.com
/Art.nsf/O/8XYNTV/$File/Pablo-Picasso-Celestina-2-.JPG
Die tatsache das am meisten von Picasso's werke von das blaue Zeit waren gemalt in Barcelona berechnet für den ähnlichkeit von vielen von seinem modelle zahlen von el greco . Seine affinität mit diesem meister von Spanisch Manierismus ist anscheinend in der zusammensetzung von Celestina , 1903 , aus dem jahr von dem anfang von dem Blau Periode . Der langgestreckte anteile , die ekstatische und winkel gebärden , die beziehung zwischen raum und figuren , all das vergegenwärtigt die großen Spanisch meister , aber der gefühl im Picasso's funktioniert, bleibt authentische das seine . Er macht verwendung von El Greco's verlängerte formen und halluzinatorische raum , aber er beschäftigt diese elemente ausdrücken ein gefühl besonders zu seinem time-solidarity mit gealterter , gehungert , geschunden menschlichkeit . Celestina ist ein hervorragendes beispiel von diesem gefühl und von der stil in der es fand seinen bilden : dieses porträt eines alt one-eyed frau , gekleidet in düster farbe , erreicht , dank an die einfachheit ihrer farbe und der wirtschaft ihrer linie , ein strenges adel bezieht es El Greco's am meisten zurückhaltend porträts .
Pablo Picasso
öl auf leinwand
öl auf leinwand