+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

blauer akt iii, 1952 von Henri Matisse (1869-1954, France) | Gemälde Reproduktionen Henri Matisse | WahooArt.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Henri Matisse , Gemälde
blauer akt iii, 1952 von Henri Matisse (1869-1954, France) | Gemälde Reproduktionen Henri Matisse | WahooArt.com
"blauer akt iii"

Henri Matisse - Gouache - 112 x 73 cm - 1952 - (Musée National d'Art Moderne (Paris, France))

Die serie von gemälden , die als die blauen akte bekannt sind , wurden zwischen gemalt 1952 und 53 mit der gouache découpage-methode . Sie veranschaulichen, wie provokant ein einfaches design sein kann . Matisse verwendete einfache schnittformen, um die bilder zu konstruieren, und verwendete die farbe blau wegen ihrer offensichtlichen verbindung mit nacktheit . Die in der découpage-technik verwendeten papierstücke waren alle groß und jede form auf dem bild war mit den anderen verwandt . dies machte die bilder perfekt ausbalanciert, wie aus the blue nude iii hervorgeht . die farbe blau bedeutete entfernung und volumen zu matisse . Frustriert in seinen versuchen, dominante und kontrastierende töne erfolgreich zu heiraten , der künstler wurde zu beginn seiner karriere dazu bewegt, einfarbige platten zu verwenden , eine technik, die als fauvismus bekannt wurde . Die gemalte gouache cut-outs die die blue nudes umfassen, wurden von inspiriert Matisse's sammlung afrikanischer skulpturen und ein besuch, den er in tahiti machte 1930 . es dauerte weitere zwanzig jahre und eine zeit der unfähigkeit nach einer operation, bis matisse diese einflüsse zu dieser wegweisenden reihe zusammenfasste

 





Loading Henri Matisse biography....