+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Falsche Spiegel von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunst-Wiedergabe | WahooArt.com

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Kunstdrucke Auf Leinwand Falsche Spiegel Von Rene Magritte , Gemälde
Falsche Spiegel von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunst-Wiedergabe | WahooArt.com
Kunstdrucke Auf Leinwand Falsche Spiegel Von Rene Magritte , Gemälde

"Falsche Spiegel"

Rene Magritte - öl

der falsche Spiegel ist ein allegorische malerei gemacht von Herr . Magritte in der Surrealistischen kunst bilden während surrealistischen periode in Paris bekannt . Der stil von diesem art der kunst arbeit hat auch gewesen bezeichnet als “ magischer realismus realismus . ” Es war die in den 1928 . Die verwendung von diesem besonderer körperteil ist erzählend dadurch, dass es scheint sich sich herausfordernd der beobachter ausfragen ob das, was sie sind erblickend entspricht womit denken sie sie kennt . Magritte überrascht uns sofort durch entfernen der eyes’ pupille von seinem gewöhnlich lage und marktposition es in das zentrum von dem himmel . Es ist umgeben von was erscheint ein sein normal optisch öffnung , obwohl nicht notwendigerweise der menschen fleisch . Das gemälde ist für die meisten teil symmetrisch sowohl seine vertikale und horizontal zeilen . Es gibt auch symmetrie farb mit dem schwarz schüler zeichnen ihre aufmerksamkeit .






Loading Rene Magritte biography....




 




WahooArt.com - Rene Magritte
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-5ZKEKR----DE-
Falsche Spiegel von Rene Magritte (1898-1967, Belgium) | Kunst-Wiedergabe | WahooArt.com
/Art.nsf/O/5ZKEKR/$File/Rene+Magritte+-+False+Mirror+.JPG
der falsche Spiegel ist ein allegorische malerei gemacht von Herr . Magritte in der Surrealistischen kunst bilden während surrealistischen periode in Paris bekannt . Der stil von diesem art der kunst arbeit hat auch gewesen bezeichnet als “ magischer realismus realismus . ” Es war die in den 1928 . Die verwendung von diesem besonderer körperteil ist erzählend dadurch, dass es scheint sich sich herausfordernd der beobachter ausfragen ob das, was sie sind erblickend entspricht womit denken sie sie kennt . Magritte überrascht uns sofort durch entfernen der eyes’ pupille von seinem gewöhnlich lage und marktposition es in das zentrum von dem himmel . Es ist umgeben von was erscheint ein sein normal optisch öffnung , obwohl nicht notwendigerweise der menschen fleisch . Das gemälde ist für die meisten teil symmetrisch sowohl seine vertikale und horizontal zeilen . Es gibt auch symmetrie farb mit dem schwarz schüler zeichnen ihre aufmerksamkeit .
Rene Magritte
öl
öl