+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

der verlust der jungfräulichkeit ( auch bekannt als das erwachen des frühlings ), öl auf leinwand von Paul Gauguin (1848-1903, France)

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Der Verlust Der Jungfräulichkeit , Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Der Verlust Der Jungfräulichkeit
der verlust der jungfräulichkeit ( auch bekannt als das erwachen des frühlings ), öl auf leinwand von Paul Gauguin (1848-1903, France)
Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Der Verlust Der Jungfräulichkeit , Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Der Verlust Der Jungfräulichkeit

"der verlust der jungfräulichkeit ( auch bekannt als das erwachen des frühlings )"

Paul Gauguin - öl auf leinwand - 90 x 130 cm - 1891 - (Chrysler Museum of Art (United States))

Dieses gemälde wurde produziert in paris in der auftrag zeit, als Gauguin interessierte Symbolismus . Es stellt dar ein Bretonische landschaft mit ein nackte junge liegende frau im vordergrund . Hinter ihr , ein rotfuchs , das symbol der lust in hindu mythologie , kann gesehen werden . In der hintergrund , eine hochzeit prozession in Bretonisch kostüme annäherung an die nackt . Das war Gauguin's letzte hauptwerk produziert vor er ging für tahiti am anfang april 1891 . Obwohl es zeigt ein Bretonisch szene - die figuren in der hintergrund sind oft dachte zu sein ein ironisch darstellung von eine hochzeit partei - die arbeit wurde produziert in paris , anwendend Gauguin's 20-year alte herrin , juliette huet , wen er ging schwanger mit sein kind als er gegangen nach tahiti . Das offensichtliche präzedenzfall für den liegend weiblicher akt war Manet's Olympia , welcher hatte endgültig wurde gekauft von den franzosen staat . Die arbeit ist ein absichtlich versuch ein symbolist malen , hergestellt dringende bitte an die literarischen figuren, die waren Gauguin's hauptunterstützer hierbei zeit . So wie , die arbeit ist eher mühsamen in seinem verwendung von symbolismus , in der eher, als die schaffung eines stimmung wie war mehr üblichen , Gauguin fortgeschritten durch ein eine reihe von bei weitem erkennbar visuelle hinweise . Der fox , zum beispiel , mit seinem die hand auf der woman's brust , ist beide dämonische und gleitfähige , und der red-tipped cyclamen ist eine referenz zu dem girl's letzten entjungferung .



Dieses Werk kann durch das Urheberrecht geschützt werden. Es ist auf der Website in Übereinstimmung mit fair use Prinzipien geschrieben

Reproductions or prints are not available for this artwork
We use here Copyright term based on authors' deaths according to Copyright Law, (70 years). 
Artworks protected by copyright are supposed to be used only for contemplation. Images of that type of artworks are prohibited for copying, printing, or any kind of reproducing and communicating to public since these activities may be considered copyright infringement. More




Loading Paul Gauguin biography....









 



 



WahooArt.com - Paul Gauguin
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-8YDE8X----DE-
der verlust der jungfräulichkeit ( auch bekannt als das erwachen des frühlings ), öl auf leinwand von Paul Gauguin (1848-1903, France)
/Art.nsf/O/8YDE8X/$File/Paul-Gauguin-The-Loss-of-Virginity-also-known-as-The-Awakening-of-Spring-.JPG
Dieses gemälde wurde produziert in paris in der auftrag zeit, als Gauguin interessierte Symbolismus . Es stellt dar ein Bretonische landschaft mit ein nackte junge liegende frau im vordergrund . Hinter ihr , ein rotfuchs , das symbol der lust in hindu mythologie , kann gesehen werden . In der hintergrund , eine hochzeit prozession in Bretonisch kostüme annäherung an die nackt . Das war Gauguin's letzte hauptwerk produziert vor er ging für tahiti am anfang april 1891 . Obwohl es zeigt ein Bretonisch szene - die figuren in der hintergrund sind oft dachte zu sein ein ironisch darstellung von eine hochzeit partei - die arbeit wurde produziert in paris , anwendend Gauguin's 20-year alte herrin , juliette huet , wen er ging schwanger mit sein kind als er gegangen nach tahiti . Das offensichtliche präzedenzfall für den liegend weiblicher akt war Manet's Olympia , welcher hatte endgültig wurde gekauft von den franzosen staat . Die arbeit ist ein absichtlich versuch ein symbolist malen , hergestellt dringende bitte an die literarischen figuren, die waren Gauguin's hauptunterstützer hierbei zeit . So wie , die arbeit ist eher mühsamen in seinem verwendung von symbolismus , in der eher, als die schaffung eines stimmung wie war mehr üblichen , Gauguin fortgeschritten durch ein eine reihe von bei weitem erkennbar visuelle hinweise . Der fox , zum beispiel , mit seinem die hand auf der woman's brust , ist beide dämonische und gleitfähige , und der red-tipped cyclamen ist eine referenz zu dem girl's letzten entjungferung .
Paul Gauguin
öl auf leinwand
öl auf leinwand
-- -- -- -- -- -