+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Der Wunderbare Fischzug, öl auf leinwand von Jean Baptiste Jouvenet (1644-1717, France)

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Framed Print Schöne Kunst Der Wunderbare Fischzug - Öl Auf Leinwand Von Jean Baptiste Jouvenet , Framed Print Schöne Kunst Der Wunderbare Fischzug - Öl Auf Leinwand Von Jean Baptiste Jouvenet
Der Wunderbare Fischzug, öl auf leinwand von Jean Baptiste Jouvenet (1644-1717, France)

"Der Wunderbare Fischzug"

Jean Baptiste Jouvenet - öl auf leinwand - 392 x 664 cm - (Musée du Louvre (Paris, France))

Die wichtigste und ursprüngliche Arbeit der Juste Brüder ist das Grab von Ludwig XII in St. Denis, von seinem Nachfolger Franz I., wahrscheinlich im Jahre 1515 und beendete im Jahre 1531. Es trägt den Namen von Jean (Giovanni) nur, sondern ist oft sagte ein Werk der beiden Brüder in Zusammenarbeit sein. Die Anordnung mit den knienden Figuren über Links unter dem Design mit dem Grab von Charles VIII und der Überführung der gisants in einem Arkaden Gehäuse folgt die übliche Anordnung des fünfzehnten Jahrhunderts. In jeder anderen Hinsicht jedoch das Grab markiert eine Innovation in Französisch Praxis. Zunächst einmal ist das Gehäuse der gisants nun fast eine kleine Kapelle an den Seiten und den Enden offen ist. Diese Funktion wird mit den allegorischen Figuren der Tugenden an den Ecken und den Aposteln vor dem arcade.In die Skulptur verschiedene Hände unterschieden werden kombiniert. Zwei Gruppen - die Apostel und die Tugenden - scheinen Florentine in Ableitung und offenbar mit dem Stil der Andrea Sansovino verbunden sein. Die Apostel und die Tugenden kann mit ziemlicher Sicherheit um Mitglieder der Familie Juste zurückzuführen. Die Reliefs um die Basis scheinen auch florentinischen Stil und zeigt einen Künstler im Studio von Bertoldo ausgebildet. Auf der anderen Seite, wie von Vitry und Pradel vorgeschlagen, sind die knienden Figuren des Königs und der Königin auf der Oberseite des Grabes wahrscheinlich durch eine Französisch Künstler aus dem Kreis der Colombe sein. Die bemerkenswerteste Gruppe besteht aus den beiden gisants. Es scheint wahrscheinlich, dass diese Zahlen durch eine Französisch Künstler mit einer gewissen Kenntnis der italienischen Skulptur. Die Statuen zählen zu den bemerkenswertesten Werke der Periode. Die Empfindlichkeit der Modellierung und der Lebendigkeit ihrer Konzeption werden von der Kontrast zu den schweren Proportionen und grobe Modellierung der Statuen rund um die Basis des Grabes gezeigt.



 
Druck auf Leinwand   Reproduktion
Einen Giclée-Druck von diesem Kunstwerk von Jean Baptiste Jouvenet kaufen Möchten Sie einen Druck auf Leinwand von diesem Kunstwerk von Jean Baptiste Jouvenet kaufen?
WahooArt.com verwendet nur die modernste und effizienteste Drucktechnologie auf Grundlage des Giclée-Druckverfahrens auf unseren Leinwänden. Diese innovative hochauflösende Drucktechnik ergibt dauerhafte und spektakulär aussehende Drucke von höchster Qualität.
Zögern Sie nicht, Ihren Druck jetzt zu bestellen!


  Eine handgemachte Kopie von Jean Baptiste Jouvenet kaufen Für nur ein bisschen mehr als für einen Druck können Sie eine handgemachte Reproduktion von einem Gemälde von Jean Baptiste Jouvenet erhalten. Mit unseren talentierten Ölbildmalern bieten wir 100% handgemalte Ölgemälde mit diversen Themen und Stilrichtungen an.

Hier klicken, um eine handgemachte Ölreproduktion von diesem Jean Baptiste Jouvenet Kunstwerk zu kaufen


Loading Jean Baptiste Jouvenet biography....

 

 

WahooArt.com - Jean Baptiste Jouvenet
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-8XZNL3----DE-
Der Wunderbare Fischzug, öl auf leinwand von Jean Baptiste Jouvenet (1644-1717, France)
/Art.nsf/O/8XZNL3/$File/Jean-Baptiste-Jouvenet-The-Miraculous-Draught-2-.JPG
Die wichtigste und ursprüngliche Arbeit der Juste Brüder ist das Grab von Ludwig XII in St. Denis, von seinem Nachfolger Franz I., wahrscheinlich im Jahre 1515 und beendete im Jahre 1531. Es trägt den Namen von Jean (Giovanni) nur, sondern ist oft sagte ein Werk der beiden Brüder in Zusammenarbeit sein. Die Anordnung mit den knienden Figuren über Links unter dem Design mit dem Grab von Charles VIII und der Überführung der gisants in einem Arkaden Gehäuse folgt die übliche Anordnung des fünfzehnten Jahrhunderts. In jeder anderen Hinsicht jedoch das Grab markiert eine Innovation in Französisch Praxis. Zunächst einmal ist das Gehäuse der gisants nun fast eine kleine Kapelle an den Seiten und den Enden offen ist. Diese Funktion wird mit den allegorischen Figuren der Tugenden an den Ecken und den Aposteln vor dem arcade.In die Skulptur verschiedene Hände unterschieden werden kombiniert. Zwei Gruppen - die Apostel und die Tugenden - scheinen Florentine in Ableitung und offenbar mit dem Stil der Andrea Sansovino verbunden sein. Die Apostel und die Tugenden kann mit ziemlicher Sicherheit um Mitglieder der Familie Juste zurückzuführen. Die Reliefs um die Basis scheinen auch florentinischen Stil und zeigt einen Künstler im Studio von Bertoldo ausgebildet. Auf der anderen Seite, wie von Vitry und Pradel vorgeschlagen, sind die knienden Figuren des Königs und der Königin auf der Oberseite des Grabes wahrscheinlich durch eine Französisch Künstler aus dem Kreis der Colombe sein. Die bemerkenswerteste Gruppe besteht aus den beiden gisants. Es scheint wahrscheinlich, dass diese Zahlen durch eine Französisch Künstler mit einer gewissen Kenntnis der italienischen Skulptur. Die Statuen zählen zu den bemerkenswertesten Werke der Periode. Die Empfindlichkeit der Modellierung und der Lebendigkeit ihrer Konzeption werden von der Kontrast zu den schweren Proportionen und grobe Modellierung der Statuen rund um die Basis des Grabes gezeigt.
Jean Baptiste Jouvenet
öl auf leinwand
öl auf leinwand
-- -- -- -- -- -