+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

die schlacht von alexander bei issos , öl, öl auf tafel von Albrecht Altdorfer (1480-1538, Germany)

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Die Schlacht Von Alexander Bei Issos - Öl - Öl Auf Tafel Von Albrecht Altdorfer , Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Die Schlacht Von Alexander Bei Issos - Öl - Öl Auf Tafel Von Albrecht Altdorfer
die schlacht von alexander bei issos , öl, öl auf tafel von Albrecht Altdorfer (1480-1538, Germany)
Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Die Schlacht Von Alexander Bei Issos - Öl - Öl Auf Tafel Von Albrecht Altdorfer , Kunst-Wiedergabe Schöne Kunst Die Schlacht Von Alexander Bei Issos - Öl - Öl Auf Tafel Von Albrecht Altdorfer

"die schlacht von alexander bei issos"

Albrecht Altdorfer - öl, öl auf tafel - 158 x 120 cm - 1529 - (Alte Pinakothek (Munchen, Germany))

er schlacht von alexander bei Issos ( Deutschen : Alexander ) ist ein 1529 ölgemälde von der deutsche künstler albrecht altdorfer ( c . 1480–1538 ) , ein pionier von der landschaft kunst und ein gründungsmitglied von dem Donau schule . Es schildert die 333 bc alexanderschlacht , in der alexander der große sicherte einen entscheidenden sieg über darius iii aus persien und gewann entscheidende hebel in seiner kampagne gegen das persische reich . Das gemälde ist weit betrachtete wie Altdorfer's meisterwerk , und ist einer von berühmteste beispiele von dem art von renaissance landschaft malen bekannt als der weltlandschaft , die hier erreicht eine noch nie dagewesene größe . Herzog Wilhelm IV bayern beauftragt, die Schlacht von alexander bei issos im 1528 als teil von einem set historische stücke dass war aufhängen in seiner München residenz . Moderne kommentatoren vorschlagen dass die malen , durch seine reichlich verwendung von anachronismus , war beabsichtigt vergleichen Alexander's heroischen sieg bei issos zu dem zeitgenössischen europäischen konflikt mit dem Ottomane Reich . Im besonderen , die niederlage von suleiman die herrlichen bei dem Belagerung von Von bis wien könnte haben war ein eingebung für altdorfer . Ein religiösen unterton ist auffindbar , besonders in der außergewöhnlichen himmel
das war wahrscheinlich inspiriert durch den weissagungen von daniel und zeitgenössische anliegen innerhalb die kirche über ein bevorstehend apokalypse . die schlacht von alexander bei issos und vier andere, die teil waren von William's anfang set sind in der alte pinakothek kunst museum in münchen .



 
Druck auf Leinwand   Reproduktion
Einen Giclée-Druck von diesem Kunstwerk von Albrecht Altdorfer kaufen Möchten Sie einen Druck auf Leinwand von diesem Kunstwerk von Albrecht Altdorfer kaufen?
WahooArt.com verwendet nur die modernste und effizienteste Drucktechnologie auf Grundlage des Giclée-Druckverfahrens auf unseren Leinwänden. Diese innovative hochauflösende Drucktechnik ergibt dauerhafte und spektakulär aussehende Drucke von höchster Qualität.
Zögern Sie nicht, Ihren Druck jetzt zu bestellen!


  Eine handgemachte Kopie von Albrecht Altdorfer kaufen Für nur ein bisschen mehr als für einen Druck können Sie eine handgemachte Reproduktion von einem Gemälde von Albrecht Altdorfer erhalten. Mit unseren talentierten Ölbildmalern bieten wir 100% handgemalte Ölgemälde mit diversen Themen und Stilrichtungen an.

Hier klicken, um eine handgemachte Ölreproduktion von diesem Albrecht Altdorfer Kunstwerk zu kaufen

Albrecht Altdorfer (* um 1480 vielleicht in Altdorf bei Landshut oder in Regensburg; † 12. Februar 1538 in Regensburg) war ein deutscher Maler, Kupferstecher und Baumeister der Renaissance. Er gilt als Hauptmeister der sogenannten Donauschule (deren Mitglieder auch als „wilde Maler von der Donau“ bekannt sind) und neben Albrecht Dürer als Begründer der Nürnberger Kleinmeister.

Leben 

Über das Leben des Künstlers ist wenig bekannt. Durch Urkunden ist gesichert, dass Altdorfer am 13. März 1505 das Regensburger Bürgerrecht erwarb. 1517 wurde der angesehene Bürger, der unter anderem für Kaiser Maximilian I. arbeitete, Mitglied des Äußeren Rates der Stadt. Als solches war Altdorfer auch an der Entscheidung zur Ausweisung der Juden 1519 aus Regensburg und dem Abriss der Synagoge beteiligt. Für die dort errichtete Wallfahrtskirche „Zur Schönen Maria“ sollte er später mehrere Holzschnitte anfertigen, die Kirchenfahne malen und die Ablassbulle illuminieren. 1526 wurde der Künstler Mitglied des Inneren Rates und Stadtbaumeister von Regensburg. In dieser Funktion baute er unter anderem ein Schlachthaus (1527) und überarbeitete die Befestigungsanlagen der Stadt (1529/30). Am 15. September 1528 lehnte er die Wahl zum Bürgermeister ab, um ein wichtiges Werk, wahrscheinlich die „Alexanderschlacht“, für Herzog Wilhelm IV. von Bayern vollbringen zu können. 1533 findet sich seine Unterschrift als eines von 15 Ratsmitgliedern unter einer Ausschreibung für einen protestantischen Prediger. Als Gesandter der Stadt Regensburg reist Altdorfer 1535 nach Wien zum römisch-deutschen König Ferdinand, um ein Entschuldigungsschreiben der Stadt zu überbringen, die wegen eben jener politischen und religiösen Umtriebe in Ungnade gefallen war 

Werke 

1506 ist die früheste Jahreszahl, die auf den Zeichnungen und Gemälden Altdorfers erscheint . Von seinen Bildern sind heute besonders zwei Werke bekannt: der von 1509 bis 1518 entstandene Sebastiansaltar von Stift St. Florian bei Linz mit seinen dramatisch-manieristischen Szenebildern sowie Die Alexanderschlacht (1528 - 1529), die im Auftrag von Herzog Wilhelm IV. von Bayern entstand. Es zeigt auf einer Größe von 158 x 120 cm den Kampf Alexanders des Großen gegen den Perserkönig Darius. Um 1522 entstanden seine ersten reinen Landschaftsgemälde und -zeichnungen . Altdorfer hat in der europäischen Malerei erstmals die Landschaft zum eigentlichen und selbständigen Bildthema gemacht. Selbst in seinen religiösen Gemälden und Altarbildern waren Menschen nur noch Beiwerk zur Landschaftsmalerei. Er erfasste das Licht in glühenden Farben und malte erstmals in der deutschen Kunst Landschaftsbilder ohne Figuren.

Von seinen 55 Tafelbildern befinden sich einige im Kunsthistorischen Museum in Wien. 124 Zeichnungen und Entwürfe (darunter der Triumphzug von Kaiser Maximilian I.) sind erhalten geblieben. Sein graphisches Werk umfasst etwa 200 Blatt, meist Holzschnitte und Kupferstiche, aber auch einige Radierungen.

[Biography - Albrecht Altdorfer - 4Ko]
He most often painted religious scenes, but is mainly famous as the first frequent painter of pure landscape, and also compositions dominated by their landscape. Taking and developing the landscape style of Lucas Cranach the Elder, he shows the hilly landscape of the Danube valley with thick forests of drooping and crumbling firs and larches hung w...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 10Ko]
Altdorfer accède en 1505 au droit du citoyen (das Bürgerrecht, e) de Ratisbonne et devient membre du conseil et maître d'œuvre de la ville. Il travaille notamment au renforcement des défenses de la ville.
[Biography - Albrecht Altdorfer - 4Ko]
Oltre che pittore, fu anche architetto, incisore, scultore, calcografo e disegnatore per xilografie. Figlio del miniatore Ulrich Altdorfer, fu uno dei principali artisti del Rinascimento tedesco, ed il più importante maestro della cosiddetta 'Scuola Danubiana'. Dipinse rappresentazioni religiose e mitologiche, ma furono in particolare i suoi paesag...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 8Ko]
Albrecht Altdorfer (c. 1480 cerca de Ratisbona - 12 de febrero de 1538) fue un pintor y grabador alemán del Renacimiento, influido por Albrecht Dürer y Lucas Cranach el Viejo. Se le considera el mayor representante de la Escuela del Danubio. Hijo del grabador Ulrich Altdorfer, nació probablemente en Regensburg (catellanizado Ratisbona), donde consi...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 6Ko]
Альбрехт Альтдорфер (около 1480 г. близ Регенсбурга - 12 февраля 1538 в Регенсбурге) был немецкий живописец, гравер и архитектор эпохи Возрождения, лидер Дунай школе на юге Германии, и почти современник Альбрехта Дюрера. Он наиболее известен как пионер значительные пейзаж в искусстве. Он чаще всего окрашены религиозных сцен, но в основном известен ...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 5Ko]
阿尔布雷希阿尔特多费尔(C. 1480靠近雷根斯堡 - 1538年在雷根斯堡2月12日)是德国画家,版画家和文艺复兴时代的建筑师,在德国南部的多瑙河学校的领导者,近当代的阿尔布雷希特丢勒。他最出名的是作为一个景观艺术的显著先驱。 他最常画宗教场面,但主要是作为第一个纯景观频繁画家的著名,也组成其景观为主。采取和发展卢卡斯老克拉纳赫的景观风貌,他与下垂和摇摇欲坠的冷杉和落叶松茂密的森林多瑙河流域的丘陵地貌挂了青苔,而且往往急剧上升或夕阳着色。声称他与行人天桥景观(国家画廊,伦敦),1518年至1520年中的第一个石油纯景观。他也取得了许多精美的成品图纸,主要是景观,钢笔和水彩。他的最好的宗教场面激烈,有时近乎表现主义,经常描绘基督和他的母亲,或他人之间的亲密时刻。他最有名的宗教艺术品圣塞巴斯蒂...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 3Ko]
Albrecht Altdorfer (c. 1480 perto de Regensburg - 12 de fevereiro de 1538 em Ratisbona) foi um pintor alemão printmaker, e arquiteto da era da Renascença, o líder da Escola do Danúbio no sul da Alemanha, e um quase contemporâneo de Albrecht Dürer. Ele é mais conhecido como um pioneiro significativa da paisagem na arte. Ele muitas vezes pintado cena...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 6Ko]
アルブレヒトAltdorfer(レーゲンスブルク近くC. 1480年から1412年レーゲンスブルクで1538年2月)は、南ドイツのドナウ川の学校のリーダールネサンスの時代のドイツの画家、版画家、建築家であり、アルブレヒトデューラーのほぼ現代。彼は最高の技術分野における景観の重要な先駆者として知られています。 彼が最も頻繁に宗教的なシーンを描いたが、純粋な風景の最初の頻繁な画家として、主に有名であり、また、それらの景観が支配的組成。撮影とルーカスク​​ラナッハ(父)の造園様式を開発する、彼はモミとカラマツを垂下し、崩壊の鬱蒼とした森とドナウ川の渓谷の丘陵風景がコケでハングアップ、および立ち上がりまたは夕日からしばしば劇的な発色を示しています。 1518年から1520年の歩道橋(ナショナルギャラ...
[Biography - Albrecht Altdorfer - 3Ko]

 

 

WahooArt.com - Albrecht Altdorfer
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-8BWL9X----DE-
die schlacht von alexander bei issos , öl, öl auf tafel von Albrecht Altdorfer (1480-1538, Germany)
/Art.nsf/O/8BWL9X/$File/Albrecht_Altdorfer-The_Battle_of_Alexander_at_Issus.jpg
er schlacht von alexander bei Issos ( Deutschen : Alexander ) ist ein 1529 ölgemälde von der deutsche künstler albrecht altdorfer ( c . 1480–1538 ) , ein pionier von der landschaft kunst und ein gründungsmitglied von dem Donau schule . Es schildert die 333 bc alexanderschlacht , in der alexander der große sicherte einen entscheidenden sieg über darius iii aus persien und gewann entscheidende hebel in seiner kampagne gegen das persische reich . Das gemälde ist weit betrachtete wie Altdorfer's meisterwerk , und ist einer von berühmteste beispiele von dem art von renaissance landschaft malen bekannt als der weltlandschaft , die hier erreicht eine noch nie dagewesene größe . Herzog Wilhelm IV bayern beauftragt, die Schlacht von alexander bei issos im 1528 als teil von einem set historische stücke dass war aufhängen in seiner München residenz . Moderne kommentatoren vorschlagen dass die malen , durch seine reichlich verwendung von anachronismus , war beabsichtigt vergleichen Alexander's heroischen sieg bei issos zu dem zeitgenössischen europäischen konflikt mit dem Ottomane Reich . Im besonderen , die niederlage von suleiman die herrlichen bei dem Belagerung von Von bis wien könnte haben war ein eingebung für altdorfer . Ein religiösen unterton ist auffindbar , besonders in der außergewöhnlichen himmel ; das war wahrscheinlich inspiriert durch den weissagungen von daniel und zeitgenössische anliegen innerhalb die kirche über ein bevorstehend apokalypse . die schlacht von alexander bei issos und vier andere, die teil waren von William's anfang set sind in der alte pinakothek kunst museum in münchen .
Albrecht Altdorfer
öl, öl auf tafel
öl, öl auf tafel
-- -- -- -- -- -