+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

der schlafend venus, öl auf leinwand von Paul Delvaux (1897-1994, Belgium)

Lucio Fontana Geburtstag! 30% Rabatt! Gültig:19/02/2017

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Framed Giclee Schöne Kunst Paul Delvaux , Ölgemälde Schöne Kunst Paul Delvaux
der schlafend venus, öl auf leinwand von Paul Delvaux (1897-1994, Belgium)
Framed Print Schöne Kunst Paul Delvaux , Framed Giclee Schöne Kunst Paul Delvaux

"der schlafend venus"

Paul Delvaux - öl auf leinwand - 173 x 199 cm - 1944 - (Tate Gallery (London, United Kingdom))

Delvaux’s arbeit kombiniert klassische perfektion mit einem erotik und störend atmosphäre . die sinnlichkeit des schlaf Venus gesetzt gegen seine drückend night-time einstellung . Delvaux später erklärte, dass es wurde im jahre Brüssel während der Deutsch kriegs beruf und während die stadt sein war zerbombt . ‘The psychologie davon augenblick war sehr außergewöhnlichen , voller drama und anguish’ , erinnert er sich . ‘I wollte diese auszudrücken pein in der bild , abgestochen die ruhe von dem Venus’ . Obwohl nie beamter Surrealisten , Delvaux verbunden war mit dem Belgisch gruppe um magritte .



 
Druck auf Leinwand   Reproduktion
Einen Giclée-Druck von diesem Kunstwerk von Paul Delvaux kaufen Möchten Sie einen Druck auf Leinwand von diesem Kunstwerk von Paul Delvaux kaufen?
WahooArt.com verwendet nur die modernste und effizienteste Drucktechnologie auf Grundlage des Giclée-Druckverfahrens auf unseren Leinwänden. Diese innovative hochauflösende Drucktechnik ergibt dauerhafte und spektakulär aussehende Drucke von höchster Qualität.
Zögern Sie nicht, Ihren Druck jetzt zu bestellen!


  Eine handgemachte Kopie von Paul Delvaux kaufen Für nur ein bisschen mehr als für einen Druck können Sie eine handgemachte Reproduktion von einem Gemälde von Paul Delvaux erhalten. Mit unseren talentierten Ölbildmalern bieten wir 100% handgemalte Ölgemälde mit diversen Themen und Stilrichtungen an.

Hier klicken, um eine handgemachte Ölreproduktion von diesem Paul Delvaux Kunstwerk zu kaufen

Paul Delvaux (23. September 1897 - 20. Juli 1994) war ein belgischer Maler, bekannt für seine surrealistischen Gemälde mit weiblichen Akten.

Delvaux war in Antheit in der belgischen Provinz Lüttich, der Sohn eines Anwalts geboren. Der junge Delvaux nahm Musikstunden, Griechisch und Latein studiert und absorbiert die Fiktion von Jules Verne und die Poesie des Homer. Alle seine Arbeit war es, durch diese Lesungen beeinflusst werden, beginnend mit den frühesten Zeichnungen, die mythologische Szenen. Er studierte an der Académie Royale des Beaux-Arts in Brüssel, wenn auch in der Architektur-Abteilung aufgrund seiner Eltern Missbilligung seines Ehrgeizes, Maler zu werden. Dennoch verfolgte er sein Ziel, Teilnahme an Malkursen von Constant Montald und Jean Delville gelehrt. Der Maler Frans Courtens und Alfred Bastien auch ermutigt Delvaux, dessen Werke aus dieser Zeit wurden vor allem naturalistische Landschaften. Er schloss rund 80 Gemälde zwischen 1920 und 1925, dem Jahr seines ersten Solo-Ausstellung war.

Delvaux Gemälde der späten 1920er und frühen 1930er Jahre, die Akte Funktion in Landschaften, sind stark von solchen flämischen Expressionisten wie Constant Permeke und Gustave De Smet beeinflusst. Eine Veränderung des Stils um 1933 spiegelt den Einfluss der metaphysischen Kunst von Giorgio de Chirico, die er zum ersten Mal im Jahre 1926 oder 1927 begegnet war. In den frühen 1930er Jahren Delvaux gefunden weitere Inspiration in Besuch der Brüsseler Messe, wo die Spitzner Museum, ein Museum der medizinischen Kuriositäten, erhalten einen Stand in die Skelette und eine mechanische Venus Figur in einem Fenster mit roten Samtvorhänge angezeigt wurden. Dieses Schauspiel fasziniert Delvaux, liefert ihn mit Motiven, die in seinen späteren Arbeiten erscheinen würde. In der Mitte der 1930er Jahre begann er auch, um einige der Motive seiner Mitmenschen belgischen René Magritte, ebenso wie die Maler deadpan Stil bei der Erbringung der unerwarteten Gegenüberstellungen von sonst gewöhnliche Gegenstände erlassen.

Delvaux würdigte seine Einflüsse und sprach von de Chirico, "mit ihm, dass ich, was möglich war klar, das Klima, die entwickelt werden musste, das Klima der stillen Straßen mit den Schatten von Menschen, die nicht gesehen werden kann, habe ich mich nie gefragt, ob Es ist surrealistisch oder nicht. " Obwohl Delvaux für einen Zeitraum mit dem belgischen Surrealisten-Gruppe verbunden ist, hat er sich selbst nicht als "ein Surrealist in der scholastischen Sinne des Wortes." Als Marc Rombaut des Künstlers geschrieben hat: ". Delvaux ... immer eine intime und privilegierte Beziehung zu seiner Kindheit, die die zugrunde liegende Motivation für seine Arbeit ist und immer wieder gelingt, dort Oberfläche erhalten diese" Kindheit ", bestehende in ihm, führte ihn in die poetische Dimension in der Kunst. "

Die Bilder Delvaux wurde berühmt für gewöhnlich Feature Zahlen von nackten Frauen, die wie hypnotisiert starren und deutete geheimnisvoll, manchmal liegend unpassend in einem Bahnhof oder Wanderung durch klassizistischen Bauten. Manchmal sind sie von Skeletten, Männer in Melonen oder verwirrt Wissenschaftler aus den Geschichten von Jules Verne beigefügt. Delvaux wiederholen würde Variationen dieser Themen für den Rest seines langen Lebens, auch wenn einige Abfahrten zu verzeichnen. Unter ihnen befinden sich seine Bilder von 1945-47 in einer abgeflachten Stil mit verzerrten und zwang perspektivische Effekte gerendert, und die Reihe der Kreuzigungen und Ablagerung Szenen, die von Skeletten, in den 1950er Jahren malte erlassen.

In den späten 1950er Jahren produzierte er eine Reihe von Nacht Szenen, in denen Züge durch ein kleines Mädchen von hinten gesehen eingehalten werden. Diese Zusammensetzungen enthalten nichts offen surrealistischen, aber die Klarheit der mondhellen Detail ist halluzinatorische in Kraft. Züge hatten immer ein Thema von besonderem Interesse für Delvaux, der nie vergaß die Wunder, dass er als kleines Kind beim Anblick der ersten elektrischen Straßenbahnen in Brüssel empfunden worden.

Im Jahr 1959 schuf er ein Wandbild im Palais des Congrès in Brüssel, einer von mehreren großen Maßstab dekorative Provisionen Delvaux unternahm. Er wurde Direktor der Académie Royale des Beaux-arts in 1965. In 1982 wurde die Paul Delvaux Museum eröffnet in Saint-Idesbald. Delvaux starb in Veurne in 1994.
[Biography - Paul Delvaux - 6Ko]
Paul Delvaux (September 23, 1897 - July 20, 1994) was a Belgian painter, famous for his surrealist paintings with female nudes. Delvaux was born in Antheit in the Belgian province of Liège, the son of a lawyer. The young Delvaux took music lessons, studied Greek and Latin, and absorbed the fiction of Jules Verne and the poetry of Homer. All of his ...
[Biography - Paul Delvaux - 5Ko]
Paul Delvaux, né le 23 septembre 1897 à Antheit, Belgique et mort le 20 juillet 1994 à Furnes, était un peintre post-impressionniste, expressionniste puis surréaliste belge. Subissant l'ascendant de sa mère, Paul Delvaux est élevé dans la crainte du monde féminin. Il a également subi l'influence de son meilleur ami, éminent artiste peintre lui auss...
[Biography - Paul Delvaux - 4Ko]
Paul Delvaux (23 Settembre 1897 - 20 luglio 1994) è stato un pittore belga, famoso per i suoi dipinti surrealisti con nudi femminili. Delvaux è nato a ANTHEIT nella provincia belga di Liegi, il figlio di un avvocato. Il giovane Delvaux ha preso lezioni di musica, ha studiato greco e latino, e assorbito la finzione di Jules Verne e la poesia di Omer...
[Biography - Paul Delvaux - 11Ko]
Paul Delvaux (23 septiembre 1897-20 julio 1994) fue un pintor belga, famoso por sus pinturas surrealistas con desnudos femeninos. Delvaux nació en Antheit en la provincia belga de Lieja, el hijo de un abogado. El joven Delvaux tomó clases de música, estudió griego y latín, y absorbe la ficción de Julio Verne y la poesía de Homero. Toda su obra iba ...
[Biography - Paul Delvaux - 6Ko]
Поль Дельво (фр. Paul Delvaux 23 сентября 1897, Анте — 20 июля 1994, Вёрне, Западная Фландрия) — бельгийский художник, видный представитель Сюрреализма. Начал изучать архитектуру в Королевской академии изящных искусств в Брюсселе, затем перешёл в класс живописи Констана Монталя. Архитектура тем не менее навсегда осталась источником вдохновения для...
[Biography - Paul Delvaux - 3Ko]
保羅·德爾沃(Paul Delvaux, 1897年9月23日-1994年7月20日),比利時畫家,以其超現實主義風格的裸女畫著名。 德爾沃生於比利時列日省,父親是律師。自幼受過良好的希臘羅馬古典文化教育,並愛好古典樂、儒勒·凡爾納的科幻小說與荷馬史詩;這些少時的興趣後來都影響了他日後的畫作。1916年進入布魯塞爾的王立美術學院(Académie royale des Beaux-arts),此時他已立志當畫家,但父母反對,故主修建築;數年後成功說服父母,轉而主修美術。1925年首次舉行個展。早期作品多為印象主義式的風景畫,1920年代晚期又轉向表現主義風格,創作了一批以自然風景為背景的裸體畫。 1930年代,他受到許多因素的影響,開始確立自己後半生的畫風:包括兩位超現實主義畫家德·基里訶和...
[Biography - Paul Delvaux - 2Ko]
Paul Delvaux (Antheit, 1897 - Veurne, 1994) foi um pintor belga ligado à corrente surrealista. Aos 21 anos de idade iniciou seus estudos na Academia de Belas Artes de Bruxelas, onde, mais tarde, seria professor durante os anos de 1950 a 1962. Iniciou pintando quase que exclusivamente paisagens e, posteriormente, dedicou-se a ensaiar uma espécie de ...
[Biography - Paul Delvaux - 2Ko]

 

 

WahooArt.com - Paul Delvaux
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-7ZS7EK----DE-
der schlafend venus, öl auf leinwand von Paul Delvaux (1897-1994, Belgium)
/Art.nsf/O/7ZS7EK/$File/Paul-Delvaux-The-Sleeping-Venus-.JPG
Delvaux’s arbeit kombiniert klassische perfektion mit einem erotik und störend atmosphäre . die sinnlichkeit des schlaf Venus gesetzt gegen seine drückend night-time einstellung . Delvaux später erklärte, dass es wurde im jahre Brüssel während der Deutsch kriegs beruf und während die stadt sein war zerbombt . ‘The psychologie davon augenblick war sehr außergewöhnlichen , voller drama und anguish’ , erinnert er sich . ‘I wollte diese auszudrücken pein in der bild , abgestochen die ruhe von dem Venus’ . Obwohl nie beamter Surrealisten , Delvaux verbunden war mit dem Belgisch gruppe um magritte .
Paul Delvaux
öl auf leinwand
öl auf leinwand
-- -- -- -- -- -