+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

a römisch straße, öl auf leinwand von Nicolas Poussin (1594-1665, Kingdom Of France (Now France))

Versandkostenfrei. Retouren Die ganze Zeit. im Details.

Ölgemälde Schöne Kunst A Römisch Straße - Öl Auf Leinwand Von Nicolas Poussin , Ölgemälde Schöne Kunst A Römisch Straße - Öl Auf Leinwand Von Nicolas Poussin
a römisch straße, öl auf leinwand von Nicolas Poussin (1594-1665, Kingdom Of France (Now France))
Framed Giclee Schöne Kunst A Römisch Straße - Öl Auf Leinwand Von Nicolas Poussin , Framed Giclee Schöne Kunst A Römisch Straße - Öl Auf Leinwand Von Nicolas Poussin

"a römisch straße"

Nicolas Poussin - öl auf leinwand - 78 x 99 cm - 1648 - (Dulwich Picture Gallery (London, United Kingdom))

Diese landschaft ist gewesen erkannt als Poussin's leinwand von 1648 , aufgenommen durch Andr‚ F‚libien ( 1685 ) in der sammlung von Philippe von Lothringen in paris . F‚libien beschrieben das bild wie 'a landschaft, in der es gibt ein deutliche straße . ' Diese 'broad road' dividiert die szene entzwei , und ein eine reihe von kleine figuren - sowohl männliche und weibliche - reisen entlang es . Zwei sind stillstehen in der rechte vordergrund , während ein mann auf die linke scheint zu sein kommissionierung up orange das hat gerade gefallen von dem baum vor . In der hintergrund , a kleine stadt ist wahrscheinlich sein der ziel von dem reisende . Obwohl die struktur rechts ist deutlich auf basis von ein mittelalterlich kirchengeistlich gebäude , der figures' kostüme und die säule bei dem ende von die straße vorschlagen dass die szene eingesetzt antike . Außer wenn das gemälde war gemeint zu haben eine spezifische , und nun missdeutet , bedeutung , es ist höchstwahrscheinlich ein idealisiertes darstellung von eine landschaft von roman antike . Die arbeit hat lang wurde angenommen, sich sich die anhänger zu dem 'Landscape mit ein man waschen seine füße bei einem Fountain' , auch bekannt als der 'Greek Road' , in der nationalgalerie , London untergebracht . Beide waren dargestellt, als ein satz erstmals in zwei stiche von Tienne Baudet im 1684 . Seitdem kunst historiker diskutiert die bedeutung von dem zwei leinwände zusammen . Die gemälde sind gewesen gesehen als vorstellungen ungezähmter und wild natur ( nationalgalerie ) abgestochen bebaute und zivilisierten land ( Dulwich )
mehr berühmt , Elisabeth Sturz und charles dempsey ( 1996 , p . 289 ) identifiziert die leinwände wie 'the sehr früheste beispiele eines versuchen zu unterscheiden und kontrast der erscheinungen griechischer und roman zivilisationen . '



 
Druck auf Leinwand   Reproduktion
Einen Giclée-Druck von diesem Kunstwerk von Nicolas Poussin kaufen Möchten Sie einen Druck auf Leinwand von diesem Kunstwerk von Nicolas Poussin kaufen?
WahooArt.com verwendet nur die modernste und effizienteste Drucktechnologie auf Grundlage des Giclée-Druckverfahrens auf unseren Leinwänden. Diese innovative hochauflösende Drucktechnik ergibt dauerhafte und spektakulär aussehende Drucke von höchster Qualität.
Zögern Sie nicht, Ihren Druck jetzt zu bestellen!


  Eine handgemachte Kopie von Nicolas Poussin kaufen Für nur ein bisschen mehr als für einen Druck können Sie eine handgemachte Reproduktion von einem Gemälde von Nicolas Poussin erhalten. Mit unseren talentierten Ölbildmalern bieten wir 100% handgemalte Ölgemälde mit diversen Themen und Stilrichtungen an.

Hier klicken, um eine handgemachte Ölreproduktion von diesem Nicolas Poussin Kunstwerk zu kaufen


Loading Nicolas Poussin biography....

 

 

WahooArt.com - Nicolas Poussin
Arts & Entertainment > Hobbies & Creative Arts > Artwork
A-7Z4QHQ----DE-
a römisch straße, öl auf leinwand von Nicolas Poussin (1594-1665, Kingdom Of France (Now France))
/Art.nsf/O/7Z4QHQ/$File/Nicolas-Poussin-A-Roman-Road.JPG
Diese landschaft ist gewesen erkannt als Poussin's leinwand von 1648 , aufgenommen durch Andr‚ F‚libien ( 1685 ) in der sammlung von Philippe von Lothringen in paris . F‚libien beschrieben das bild wie 'a landschaft, in der es gibt ein deutliche straße . ' Diese 'broad road' dividiert die szene entzwei , und ein eine reihe von kleine figuren - sowohl männliche und weibliche - reisen entlang es . Zwei sind stillstehen in der rechte vordergrund , während ein mann auf die linke scheint zu sein kommissionierung up orange das hat gerade gefallen von dem baum vor . In der hintergrund , a kleine stadt ist wahrscheinlich sein der ziel von dem reisende . Obwohl die struktur rechts ist deutlich auf basis von ein mittelalterlich kirchengeistlich gebäude , der figures' kostüme und die säule bei dem ende von die straße vorschlagen dass die szene eingesetzt antike . Außer wenn das gemälde war gemeint zu haben eine spezifische , und nun missdeutet , bedeutung , es ist höchstwahrscheinlich ein idealisiertes darstellung von eine landschaft von roman antike . Die arbeit hat lang wurde angenommen, sich sich die anhänger zu dem 'Landscape mit ein man waschen seine füße bei einem Fountain' , auch bekannt als der 'Greek Road' , in der nationalgalerie , London untergebracht . Beide waren dargestellt, als ein satz erstmals in zwei stiche von Tienne Baudet im 1684 . Seitdem kunst historiker diskutiert die bedeutung von dem zwei leinwände zusammen . Die gemälde sind gewesen gesehen als vorstellungen ungezähmter und wild natur ( nationalgalerie ) abgestochen bebaute und zivilisierten land ( Dulwich ) ; mehr berühmt , Elisabeth Sturz und charles dempsey ( 1996 , p . 289 ) identifiziert die leinwände wie 'the sehr früheste beispiele eines versuchen zu unterscheiden und kontrast der erscheinungen griechischer und roman zivilisationen . '
Nicolas Poussin
öl auf leinwand
öl auf leinwand
-- -- -- -- -- -